Anderen Freude schenken – In diesem Jahr haben sich unsere Kindergartenkinder an zwei karitativen Projekten beteiligt:

Weihnachten weltweit 1 reduziert  Weihnachten weltweit 4 reduziert

Über die Aktion „Weihnachten weltweit“ (Link:  HYPERLINK „http://www.weihnachten-weltweit.de“ http://www.weihnachten-weltweit.de) wurden fair gehandelte Pappmaschee-Kugeln aus Nord-Indien sowie aus Recyclingpappe hergestellt Sterne aus Peru gekauft. Unsere Kinder haben diese dann liebevoll handbemalt und in wunderschöne Weihnachtsdekoration verwandelt welche bei einem Besuch im Seniorenheim des Bürgerspital, Würzburg verschenkt wurden. Ganz im Sinne der Aktion „So bringen die Kinder „Eine Welt“ an den Weihnachtsbaum“ konnten die Kinder hierbei sowohl etwas über die Lebenswelt gleichaltriger in ärmeren Ländern erfahren als auch bewusst den Kontakt zur Senioren-Generation unserer Stadt herstellen.

 

Weihnachtstrucker 1 reduziert Weihnachtstrucker 3 reduziert Weihnachtstrucker 2 reduziert

Für die „Johanniter-Weihnachtstrucker“ (Link:  HYPERLINK „http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/landesverband-bayern/johanniter-weihnachtstrucker/“ http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/landesverband-bayern/johanniter-weihnachtstrucker/) haben unsere Kinder mit Hilfe einer detaillierten Packliste, ein weihnachtliches Hilfspaket für bedürftige Familien in Ostereuropa (z.B. Banja Luka, Bosnien-Herzegowina oder Shkodër, Albanien)  auf den Weg gebracht. Gerade der gemeinsame Einkauf anhand einer Packliste, und die Erkenntnis woran es anderen Familien fehlen könnte, waren für die Kinder sehr eindrucksvoll.

Autor: Admin

Studentische Kindertagesstätte e.V.

Kommentare sind geschlossen.