Die Kita ist am Start!

Es ist schon Tradition geworden, dass wir mit einer Gruppe rennwütiger Kinder am Residenzlauf teilnehmen. Auch in diesem Jahr war das im April stattfindende Event bereits Wochen vorher Thema bei den Kindern. Wann bekommen wir unsere Laufshirts? Habe ich die passenden Rennschuhe? Traue ich mich alleine vorweg zu laufen oder brauche ich doch die Hand von Mama oder Papa? Fragen über Fragen, die die Kleinen beschäftigten und immer wieder in großer und kleiner Runde besprochen wurden.

Am 29.04.2018 war es dann endlich so weit. Wir trafen uns pünktlich um 10.15 Uhr an unserem Treffpunkt in der Theaterstraße und fieberten dem 30. Würzburger Residenzlauf entgegen. Schon alleine die Reise zu unserem Platz war für das eine oder andere Kind eine recht aufregende Erfahrung, wie an den ehrfürchtigen Gesichtern abzulesen war. Na klar fast 8000 Starter machen schon ganz schön Eindruck.

Bestückt mit Kita-Fahne, Sonnencreme, einer extra Portion Mut und dem nötigen Stolz rannten die großen und kleinen Kleinen mit den Großen beim ersten Lauf um 10.45 Uhr mit und kamen alle im Ziel an. Dort wurden sie nach und nach von den wartenden Eltern eingesammelt und zum Siegerfoto vor die Residenz gebracht. Mit breitem Grinsen und mächtig stolz posierten die Läuferinnen und Läufer vor der Kamera und warteten sehnsüchtig auf das lang ersehnte Belohnungseis.
Ein tolles Erlebnis für alle und somit wird es auch im nächsten Jahr wieder heißen: Residenzlauf Würzburg, wir sind dabei! (Text & Foto: Sandra Münz)
residenzlauf-2018

Kommentare sind geschlossen.