Eltern

Unsere Kita ist eine Elterninitiative. Das heißt: Sie wird von Eltern ehrenamtlich verwaltet und funktioniert nur durch deren Engagement und Mitarbeit. Im Gegenzug können Eltern die Kita aktiv mitgestalten und so jeden Tag ein bisschen neu erschaffen.

Was wir den Eltern bieten

Während der Hol- und Bringzeiten ist in Form von Tür-und-Angel-Gesprächen ein intensiver Austausch mit dem Team möglich. Elterngespräche und Elternabende finden regelmäßig statt. In der Kita gibt es viele Möglichkeiten, Kontakte zu anderen Familien zu knüpfen. Jedes Jahr bieten wir gemeinsame Sommer- und Winterfreizeiten übers Wochenende für die ganze Familie.

Eltern können sowohl im pädagogischen als auch im organisatorischen Bereich die Kindertagesstätte aktiv mitgestalten. Auch das Konzept wir unter Einbeziehung der Elternschaft fortlaufend überarbeitet und weiterentwickelt.

Was wir von den Eltern erwarten

Verpflichtend ist eine wöchentliche Mitarbeit von etwa zwei Stunden (Mittagsdienst von 11.30 bis 13.30 Uhr, Spätdienst von 15.30 bis 17 Uhr). Auch die Teilnahme an den monatlich stattfindenden Elternabenden ist ein Muss.

Zudem müssen sich alle Elternteile in unseren AGs einbringen. Das kann praktische Mitarbeit bei Renovierung und Instandhaltungsarbeiten sein, bei der Gestaltung des Gartens und des Außengeländes, bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Organisation von Festen oder auch Vorstandsarbeit.

 

Ludis Papa hat gekocht

Mittagsdienst erfolgreich absolviert: Ludis Papa hat gekocht.

 

Kochen

Der Spätdienst sorgt dafür, dass für den folgenden Kita-Tag alles wieder an Ort und Stelle …

Aufräumen

… und griffbereit ist.