Grundkonzeption

Die Konzeption der KITA an der Löwenbrücke wurde 2002 von einer Gruppe aus Eltern, Team und Vorstand entwickelt und liegt als Druckwerk in der KITA vor. Die Weiterentwicklung zum Bewegungskindergarten fand ab 2006 statt, die kleine Krippengruppe kam Anfang 2008 hinzu.

Grundkonzeption, Bewegungskonzeption und Krippenkonzeption werden derzeit in einem intensiven Prozess zu einer neuen Gesamtkonzeption mit dem Schwerpunkt Bewegungskindertagesstätte überarbeitet und vereint. Im Frühjahr 2011 soll das neue Konzept fertiggestellt sein und wird hier veröffentlicht.

Bildung durch Bewegung lautet der Grundsatz unserer Konzeption als Bewegungskindergarten. Hier werden die geistigen und sozialen Entwicklungsbereiche des Kindes gezielt durch Bewegung und Spiel gefördert.

Die Zertifizierung zum „Bewegungskindergarten“ wurde erfolgreich abgeschlossen 🙂 Wir sind die erste Kindertagesstätte in Unterfranken, die als Bewegungskindergarten zertifiziert wurde.

Mehr dazu in den News.

Autor: Admin

Studentische Kindertagesstätte e.V.

Kommentare sind geschlossen.