KITA an der Löwenbrücke in Würzburg als Bewegungskindergarten zertifiziert

Text:  Christian Gündling / Fotos: Stephanie Orthen

Seit Mai 2011 ist die KITA an der Löwenbrücke zertifizierter Bewegungskindergarten. Die Bezirksvorsitzende der bsj Unterfranken, Ute Braun, überreichte im Beisein von Sozialreferent Robert Scheller Leitung und Vorstand der KITA das Zertifikat. Nachdem die KITA jüngst eine Kooperation mit den Freien Turnern (FT) Würzburg mit dem Projekt BAERchen eingegangen waren, erfüllte sie die Voraussetzungen zur Anerkennung als Bewegungskindergarten. Lange bevor die KITA durch die bsj zertifiziert wurde, war sie aktiv in Bewegung.

Bei der Überreichung des Zertifikats durch die Bezirksvorsitzende der bsj Unterfranken, Ute Braun waren dabei:

v.li. Krippenleitung Paula Wied, Ehemaliger Vorstand und Kita-Papa Christian Gündling (2.v.li.), Bezirksvorsitzende der bsj Unterfranken: Ute Braun (m. mit dunkelblauer Weste und Rock), von FT Würzburg Thomas Bieber (re. daneben), Vorstand Kerstin Goldbach (mit blauer Jacke), Sozialreferent Robert Scheller (hinter der Schaukel) und Kita-Leiterin Ursula Ottenbacher (2.v.re.), Vorstand Diana Vucic (ganz re.)

Der Überreichung des Zertifikats durch die Bezirksvorsitzende der bsj Unterfranken, Ute Braun

KiTa-Leitung Uschi Ottenbacher, Sozialreferent Robert Scheller, bsj-Bezirksvorsitzende Ute Braun, ehem. Vorstand Christian Gündling, FT Würzburg - Thomas Bieber

Seit 1985 dient das Außengelände an der Löwenbrücke den Kindern zum Fußballspielen, rennen, Radfahren (lernen), mit Fahrzeugen aller Art über den Asphalt kurven, Trampolin springen, klettern, rutschen, schaukeln … Zudem gibt es seit über 25 Jahren einen eigenen Bewegungsraum (= Malo) , in dem die Kinder drinnen toben, klettern, rutschen usw. können und dies ausgiebig nutzen. 2006 wurde durch das damalige Vorstandsmitglied Elfi Denk der Kontakt zu Karin Schaffner hergestellt, die in Schweinfurt einen Bewegungskindergarten gegründet hatte und als Pionierin der Bewegunskindergärten in Bayern gilt . Team und Eltern setzten sich mit dieser Konzeption auseinander und so wurde mit der verstärkten Ausrichtung auf Bewegungserziehung die Studentische Kindertagesstätte in „KITA an der Löwenbrücke – der Bewegungskindergarten – umbenannt. Seit Ende 2010 ermöglicht es die Bayerische Sportjugend, sich als Bewegungskindergarten zertifizieren zu lassen. Diese Chance wurde nun genutzt, die Kooperation mit dem FT Würzburg besteht und die KITA an der Löwenbrücke trägt als erste Kindertagesstätte in Unterfranken diesen Namen zertifiziert.

Infos zum Bewegungskindergarten/Zertifizierung unter
http://www.sportjugend-unterfranken.de/downlo/Zertifizierung%20Bewegungskindergarten.PDF

Infors über FT Würzburg –  http://www.ft-wuerzburg.de/

Autor: Admin

Studentische Kindertagesstätte e.V.

Kommentare sind geschlossen.