Kategorien
Aktuelles

Kita digital

(v. l. n. r.:) Christian Gündling, Leiter KiTa an der Löwenbrücke, Referent / Digitalcoach Frank Findeiß (JFF Bayern – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis) Carola Hofmann, Erzieherin KiTa an der Löwenbrücke

In diesem Kitajahr 23/24 nahm unsere Kita erfolgreich an der Kita-Digital-Kampagne teil. Der Inhalt war die Schulung des Personals, Elternaufklärung sowie die Einführung eines sensiblen, sinngeleiteten Umgangs im Kindergartenalltag. Wir haben gelernt: Verschiedene Medien, praxisgeleitete Methoden, interessante Apps, Techniken und deren Einsatz als Forschungsinstrument bzw. Werkzeug, um die Umgebung zu entdecken, ermöglichen Kinder vielfache Lernerfahrungen und erste sinngeleitete Begegnungen mit digitalen Medien. Dank eines breit gefächerten, praktisch angelegten Weiterbildungsangebotes wurde Praxis mit theoretischem Wissen verknüpft und gehaltvoll im Kindergarten-Alltag eingesetzt. Gemeinsam mit den Bildungs- und Erziehungspartner*innen wurden die Relevanz digitaler Bildung reflektiert und diverse praktische Umsetzungsmöglichkeiten im Kindergartenalltag mit den Kindern erprobt. Pädagogische Blicke weiteten sich. Gemeinsam wurden Möglichkeiten geschaffen, auf neuen Wegen Lernerfahrung zu sammeln, welche den pädagogischen Alltag nachhaltig bereichern.

Beitrag der Main-Post zu KiTa digital.